Bildgalerie Utah

Der erschlossene Teil des ganzjährig geöffneten Parks mit Campingplatz (24 Plätze für Wohnmobile und Zelte) und Wanderwegen liegt in einem von den hohen pyramidenförmigen Spitzen der roten Entrada Sandsteinformation umschlossenen kleinen Talkessel in nord-südlicher Richtung. Besonders am Morgen und Abend stellt sich der „Kodachrome-Effekt“ der leuchtenden Farben ein. Bei bedecktem Himmel ist die Landschaft dagegen beinahe ohne jede Wirkung. Von der Zufahrtsstraße aus haben Sie vormittags einen guten Blick auf die roten Kliffs des Bryce Canyon im Westen.
Seine geologische Bedeutung bezieht das Gebiet aus den beigen Sandsteinformationen, die wie dünne Finger in den Himmel zeigen. Sie wurden von Geysiren angehäuft, die bei jedem Ausbruch in Wasser gelöste Mineralien ablagerten.

Pfeil Zurück Pfeil Zurück Kodachrome Basin SP, die Formationen entlang dem Grand Parade Trail

Grand Parade Trail, Kodachrome Basin SP     14 / 33
Pfeil Weiter Pfeil Weiter

Der Grand Parade Trail führt auf einem Rundkurs durch die beeindruckende Formenvielfalt des Kodachrome Basin, vorbei an den namengebenden Formationen, die im Licht der niedrig stehenden Sonne ein extremes "Kodachrome-Rot" annehmen.

Die Texte und Bilder dieser Seite sind in Buchform in der Reihe PhotoFührer Publikationen unter dem Titel PhotoFührer USA Südutah erschienen.
Alle Inhalte dieser Seite © Jörg Sczepek. Alle Rechte vorbehalten. Impressum · Datenschutzerklärung ·