Bildgalerie Utah

Die Cottonwood Wash Narrows bezeichnen die zwar nur gut 200 m langen, aber photogenen Engstellen des Cottonwood Canyon. Sie zählen zwar nicht zu den Spektakulärsten ihrer Art auf dem Colorado Plateau, sind dafür aber ohne jeder Kletterei zugänglich. Sie liegen direkt an der Cottonwood Canyon Road rund 4,5 mi südlich des Abzweigs zum Grosvenor Arch bzw. 26 mi nördlich der Rt-89. Wenn Sie auf die einzige Brücke entlang der Strecke stoßen, sind Sie richtig. Steigen Sie an dieser Stelle in den Canyon auf der Westseite der Straße hinunter. Unten angekommen können Sie den Canyon entweder ein Stück weit nach Norden durchlaufen und umkehren oder sich nach Süden wenden und einen 2 km langen Rundweg absolvieren, der Sie über die Cottonwood Canyon Road zu Ihrem Fahrzeug zurück bringt. Das Vormittagslicht setzt die feinen Muster der Felswände in jedem Fall am besten in Szene.

Pfeil Zurück Pfeil Zurück In den Cottonwood Wash Narrows

Cottonwood Wash Narrows     17 / 33
Pfeil Weiter Pfeil Weiter

Ohne zusätzliche Lichtquelle muss den Aufnahmestandpunkt häufig an die oft schnell wechselnden Lichtverhältnisse in den engen Slotcanyons anpassen.

Die Texte und Bilder dieser Seite sind in Buchform in der Reihe PhotoFührer Publikationen unter dem Titel PhotoFührer USA Südutah erschienen.
Alle Inhalte dieser Seite © Jörg Sczepek. Alle Rechte vorbehalten. Impressum · Datenschutzerklärung ·