1000 Worte zu Amerika
Reiseinfos Canyonlands National Park und Dead Horse Point State Park

Canyonlands NP, Foto Green River Overlook

Der Canyonlands National Park schützt die bemerkenswerten Erosionslandschaften rund um den Zusammenflusses von Green- und Colorado River südlich der Touristen-Metropole Moab. Dieses unzugängliche Gebiet teilen die beiden Ströme in 3 Teile: Island in the Sky im Norden, The Maze im Südwesten und die Needles im Südosten. Vierradantrieb ist hier kein Luxus, ohne ihn kann man sich nur auf die etablierten Aussichtspunkte beschränken und verpaßt das wilde Herz dieses Landes. Moab ist ein guter Augangspunkt, um die Island in the Sky Mesa und den Bereich der Needles zu erkunden.

Foto Dead Horse Point

Dead Horse Point, schmaler Endpunkt einer hohen Mesa, schaut genau auf die spektakuläre Schleife des Colorado River 700 m tiefer in der farbig-zerklüfteten Landschaft der Canyonlands im Süden und über den Meander Canyon auf die La Sal Mountains im Osten.

Landkarte Canyonlands NP

Karte vom / Map of Canyonlands National Park

Viele nützliche Phototipps und Motivhinweise zum Canyonlands National Park finden Sie im
PhotoFührer USA Südutah
.


Click for Moab, Utah Forecast Click for Moab, Utah Forecast


buecherundbilder.de nimmt am am Amazon-Partnerprogramm teil:
Alle Inhalte dieser Seite © Jörg Sczepek. Alle Rechte vorbehalten. Impressum · Datenschutzerklärung ·