1000 Worte zu Amerika
Reiseinfos Moab/Utah und Umgebung

Foto Fisher Towers

Zwei National Parks, zwei State Parks, zwei Scenic Byways und ein National Forest maximal 1/2 Tag entfernt machen Moab zu dem Zentrum der Canyonlands, brennen ein wahres Feuerwerk geologischer Überraschungen und Extreme ab. - Schwer vorstellbar, dass die Stadt nahe der Grenze zu Colorado im Uranboom der 50er Jahre und nicht durch ihre touristische Attraktivität groß wurde.

Foto Colorado River Scenic Byway

Der Colorado River Scenic Byway (Rt-128) führt nahe am Fluß entlang durch eine grüne Auenlandschaft nach Norden zur I-70. Bei Meile 21 passiert er die Fisher Towers Recreation Site. Die drei roten Felstürme, Überreste einer uralten Sedimentschicht, die heute wie erstarrter Schlamm wirkt, Überragen eine Anzahl sehr farbiger kleinerer Canyons.Der Shafer Trail, eine rauhe 4WD Piste, verbindet die Route 279 mit der Island in the Sky Mesa. Nicht zuletzt wegen der engen Serpentinen Serie an seinem westlichen Ende zählt er zu den beliebtesten Offroad Routen im Südwesten.

Landkarte Moab und Umgebung

Karte von / Map of Moab und Umgebung

Viele nützliche Phototipps und Motivhinweise zu Moab und Umgebung finden Sie im
PhotoFührer USA Südutah
.


Click for Moab, Utah Forecast Click for Moab, Utah Forecast


buecherundbilder.de nimmt am am Amazon-Partnerprogramm teil:
Alle Inhalte dieser Seite © Jörg Sczepek. Alle Rechte vorbehalten. Impressum · Datenschutzerklärung ·