Bildgalerie Utah

Pfeil Zurück Pfeil Zurück Zion NP, Red Arch Mountain glüht im Sonnenuntergang

Red Arch Mountain, Zion NP     3 / 33
Pfeil Weiter Pfeil Weiter

Der Zion Canyon ist ziemlich genau in Nord-Süd Richtung orientiert, so dass das warme Licht der tiefstehenden Sonne den ringsum aufragenden hohen Felsen am Morgen (den Virgins im Westen bis 1 Std. nach Sonnenaufgang) und Abend (dem Watchman im Osten ab dem späten Nachmittag) Glanz verleiht, sein Inneres aber erst gegen Mittag, im Herbst und Winter sogar erst am frühen Nachmittag erreicht. Die Abbildung auf der nächsten Seite veranschaulicht dies. Wo es geht, sollten Sie den Fluss und die Bäume am Ufer mit ins Bild einbeziehen. Finden sich ein paar Wolken am Himmel, lohnt es sich, den Sonnenuntergang an der Sunset Bridge nahe der Canyon Junction abzuwarten und das letzte Licht auf dem Watchman vor dieser Kulisse einzufangen.

Die Texte und Bilder dieser Seite sind in Buchform in der Reihe PhotoFührer Publikationen unter dem Titel PhotoFührer USA Südutah erschienen.
Alle Inhalte dieser Seite © Jörg Sczepek. Alle Rechte vorbehalten. Impressum · Datenschutzerklärung ·