Bildgalerie Kalifornien

Aus der Höhe sieht man es ganz deutlich: Einem großen V gleich fließen Middle- und South Fork des Kings River um das Massiv der Monarch Divide. V-förmig sind auch die erkennbaren Canyons der beiden Flüsse. Unterhalb des Spanish Mountain erreicht der Kings Canyon eine Tiefe von mehr als 2400 m und hält damit den nordamerikanischen Rekord. Doch stößt man weiter ins Herz des Parks vor erkennt man die ursprüngliche U-Form des Tals und damit auch seine glaziale Herkunft immer besser. – Gewaltigen Hobeln gleich haben Gletscher hier vor Jahrtausenden gearbeitet und der Erosionskraft des fließenden Wassers den Boden bereitet.

Pfeil Zurück Pfeil ganz Zurück Blick vom Kings Canyon Scenic Byway in den im Gegenlicht liegenden Kings Canyon

Gegenlicht, Kings Canyon     16 / 42
Pfeil Weiter Pfeil zum Ende

Die Texte und Bilder dieser Seite sind in Buchform in der Reihe PhotoFührer Publikationen unter dem Titel PhotoFührer USA Zentralkalifornien erschienen.
Alle Inhalte dieser Seite © Jörg Sczepek. Alle Rechte vorbehalten. Impressum · Datenschutzerklärung ·