1000 Worte zu Amerika
Reiseinfos San Franzisko

Die Stadt und ihre Attraktionen:
Der Golden Gate Park, San Franciscos grüne Lunge der Erholung

Schon 1871 begannen die schwierigen Arbeiten zur Anlage des Golden Gate Parks. Schwierig und mühsam, weil das damals noch außerhalb der Stadt gelegene Areal ein von zahlreichen Sanddünen bedeckter öder Landstrich war, auf dem sich zudem auch noch einige wilde Siedlungen befanden. Ohne den tatkräftigen und mehr als engagierten Einsatz des Landschaftsarchitekten W. Hall und des jahrzehntelangen Verwalters J. McLaren, die mit unermüdlichem Fleiß die exotischten Bäume und Sträucher heranschafften und pflanzten, wäre dies innerstädte Juwel wohl kaum entstanden.
Seitdem San Francisco ihn umwuchert hat, zieht der 5 km lange und 800 m breite Golden Gate Park in der Westhälfte der Stadt die Besucher und Ausflügler mit seinen zahlreiche Seen, botanischen Gärten, Museen, Fußball- und Baseballstadien und dem Golfplatz an jedem Feiertag und Wochenende in Scharen an. Weil die großen Freiflächen seit jeher zur allgemeinen Benutzung freigegeben sind ist er das perfekte Naherholungsgebiet für alle die gern Joggen, mal einen Drachen steigen lassen, ihre Skateboards oder Rollerblades aus dem Schrank holen oder einfach nur einen Platz zum Grillen suchen.
Während der Woche ist der Golden Gate Park zwar für den Autoverkehr freigegeben, die ideale Art ihn zu Erkunden ist aber eine Tour mit dem Fahhrad oder zu Fuß. Über den mehr oder weniger parallel zur Fulton Street verlaufenden John F. Kennedy Drive im nördlichen Teil des Parks gelangen Sie bequem zu allen wichtigen Sights: Dem Conservatory of Flowers, dem Strybing Arboretum, dem Stow Lake auf dem Sie eine Runde mit dem Ruderboot paddeln können, dem Japanese Teahouse mit seinem japanischen Gartens und der California Academy of Science und dem Asian Art Museum. Von Downtown aus gelangen Sie mit den Bussen der Linien 5, 29, 44 und 71 zum Golden Gate Park.

Die Hingucker für´s Fotoalbum entstehen in San Francisco am besten mit etwas Vorbereitung.
Locations, Tips und Tricks verrät Ihnen der PhotoFührer USA Zentralkalifornien.

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 |



buecherundbilder.de nimmt am am Amazon-Partnerprogramm teil:
Alle Inhalte dieser Seite © Jörg Sczepek. Alle Rechte vorbehalten. Impressum · Datenschutzerklärung ·